Leichter Schulranzen auch mit LehrplanPlus

In der 5.Klasse werden mit dem LehrplanPlus neue Buecher zum Schuljahreswechsel 17/18 eingefuehrt.

Mit der Einfuehrung des neuen Lehrplans muss ueber den 2.Buechersatz im Rahmen des derzeitigen Foerdervereinprogramms nachgedacht werden.

Die Verlage bieten die neuen Buecher auch immer in digitaler Version an, und diese koennen sehr guenstig (ca. 5€ pro Buch fuer die ganze Klasse) oder umsonst, dazu erworben werden.

An einem runden Tisch mit Foerderverein, Schulleitung und Elternbeirat wurde das weitere Vorgehen mit Einfuehrung der neuen Schulbuecher besprochen und folgende Empfehlung ausgesprochen:

  • Es soll nach wie vor ein 2. Papier-Buechersatz fuer die 5.Klaessler des LehrplansPlus des JG. 17/18 ueber den Foerderverein zur Verfuegung gestellt werden.
  • Im 2.Hj der 5. Klasse sollten die Kinder auch an die Verwendung digitaler Schulbuecher hingefuehrt werden
  • In der 6.Klasse des JG 18/19 wird der 2. Buechersatz aussschliesslich digital angeboten. Der Papierbuechersatz ist nach wie vor einmal fuer die Schueler vorhanden und kann auch b.B. mit heim genommen werden.
  • Eine Unterstuetzung zur Bereitstellung der digitalen Medien wird gewaehrleistet
  • Ausserdem wird Untersteutzung zum verantwortungsvollen Umgang mit den digitalen Medien und zur Einrichtung elterlicher Kontrolle des Internetzugangs angeboten.
  • Der Foerderverein kommuniziert dieses Konzept nach der naechsten Sitzung.

Vorteile der Digtalen Schulbuecher:

Die digitalen Schulbuecher bieten Zusatzmaterial wie Videos, Audio (Vokabeln), erleichterte Navigation in den Buechern etc…

  1. Sie koennen helfen bei einer Hinfurehung und verantwortungsvollem Umgang mit digitalen Medien
  2. Kostenguenstig im Vergleich zur Anschaffung eines Papierbuches.
  3. Moeglichkeit der Integration im Unterricht ueber die Whiteboards

Herausforderungen:

Digitale Kompetenz in den Familien

Zugriff auf den PC/Tablet zur Zeit, in der die Hausaufgaben gemacht werden sollen.

Ablenkung durch andere Internetangebote, waehrend der Hausaufgabenzeit. (Kann durch Einschraenkung der Zugriffsrechte minimiert werden (o.g. Angebote koennen da helfen)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*